0
18.02.2019
  • Baubeginn Bauhaus Museum Weimar Felix Schwake Alexander von Keyserlingk

Baubeginn 

Bauhaus Museum Store, Weimar

Nach der Planungsphase des Museum-Stores wird mit der Umsetzung des Entwurfs von Felix Schwake begonnen.

Alexander von Keyserlingk, Geschäftsführer des Museum Stores der Klassikstiftung in Weimar, Autor und Experte für urbane Einzelhadels-Vertriebs-Konzepte "slowretail" gab das Raumprogramm vor, das von Felix Schwake in einen architektonischen Entwurf überführt wurde und nun umgesetzt wird.

Der Entwurf von Felix Schwake besteht aus "beweglichen" Modulgrößen und legt großen Wert auf eine vollkommen mobile Zusammenstellung aller Store-Elemente auf Rollen um dem Museumsbesucher jeden Tag eine Neue räumliche Warenpräsentation zu bieten, ohne dass das Warenarrangement auf den Warenträgern selbst aufwändig geändert werden müsste.